Skwanesie-Lodge - LogoSkwanesie-Lodge - Schule für Schamanisches Wissen

Skwanesie-Lodge

Schule für Schamanisches Wissen


Lebenswege Lodge

für Initiationen

Jitu.jpg

Die Lebenswege-Lodge als selbstständige Sektion der Skwanesie-Lodge widmet sich der Verbreitung und Weitergabe von Übergangsriten für Menschen jeden Alters.

Außerdem sind sie ein Lehrort insbesondere für Jugendliche und junge Menschen bis 27 Jahre, die ihren Lebensweg durch das Wissen der Medizinräder und intensive Erlebnisse auf
Zeremonien, in der Natur und in der Gruppe entdecken und gestalten wollen.
Hierfür bieten wir neben den Jugend-Übergangsriten spezielle Kurse an, bei denen Forschergeist, Lebensfreude und gemeinsames Lernen im Zentrum stehen.

Die Lebenswege-Lodge steht außerdem für die individuelle Begleitung von Menschen in speziellen Lebenssituationen, wie Hochzeiten, Todesfälle, Trauerarbeit, ebenso wie zeremonielle Unterstützung in Zeiten persönlicher Veränderung und Wandlung.

Für die Rückverbindung mit den Zyklen und Rhythmen der Natur feiern wir die Jahreszeitenfeste mit Reinigungshütten und begleitenden Zeremonien.

Die Lebenswege-Lodge stellt das Wissen der Räder und Schlüssel des Sweet Medicine Sundance Weges allen Menschen zur Verfügung, die eine zeremonielle Praxis in ihr Leben integrieren wollen.

  • Sich für den eigenen Weg öffnen, anstatt ihn herbeizwingen
  • Raum geben, damit das Neue sich zeigen kann
  • innehalten und Klarheit gewinnen, um dann mit Entschlossenheit voranzuschreiten

Die Lebenswege ehren die Wege der Menschen! Das Leben eines Menschen hat viele Pfade und Wegkreuzungen, an denen wir gemäß unserer Individualität Entscheidungen treffen und die Weichen für etwas Neues stellen. Immer wenn wir uns fragen: wie soll es von hier aus weiter gehen, was sind meine nächsten Schritte, ist eine gute Gelegenheit für Zeremonie, Gebet und Reinigung.

Die Lebenswege-Lodge widmet sich insbesondere der Förderung von Jugendlichen und jungen Menschen.


Leitung

Anke.jpg

Anke Mrosla geboren 1964, ausgebildete Erzieherin und Heilpraktikerin und Zeremonialistin für Übergangszeremonien, Trainerin für Konfliktlösung (Jugendarbeit, Schule) leitet die Lebenswege-Lodge. Seit 1993 ist sie auf dem Sonnentanzweg  der Süßen Medizin. Die Lebenswege sind angeschlossen an die Skwanesie-Lodge. 

Kontakt:
Anke Mrosla
Tel. +49 (0)33841 - 34 403    
E-Mail: Lebenswegegmxnet


© Johanna Nickl und Karsten Guschke, Skwanesie-Lodge  ·  Impressum